Corona Regeln

Liebe Kundinnen & Kunden,

bitte beachte folgende Verhaltensregeln für den Friseurbesuch in Corona-Zeiten:

Vor dem Friseurbesuch

  • Vereinbare  Telefonisch einen Termin.
  • Deine Kontaktdaten müssen gespeichert werden um ggf. Infektsionsketten nachzuvollziehen.
  • Hast du Krankheitssymptome wie Fieber, Husten oder Atemnot? Leidest du unter Geschmacks-Geruchsstörungen? Dann bitte ich dich darum den Salon nicht zu betreten.
  • Komme möglichst allein zu dem vereinbarten Termin – es sollten so wenig Personen wie möglich im Salon aufzuhalten.

Im Salon

  • Komme pünktlich zu deinem Termin – ich kann dir derzeit nur im Ausnahmefall einen Wartebereich und Getränke anbieten. Wenn nötig, warte vor dem Salon.
  • Ich bitte dich, gleich nach Betreten des Salon deine Hände zu desinfizieren oder zu waschen.
  • Halte die Husten-Nies-Etikette ein. Niesen und huste in deine Armbeuge oder in ein Einmaltaschentuch.
  • Um das Infektionsrisiko zu verringern, muss ich dir vor jeder Haarbehandlung die Haare waschen.
  • Halte zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5m ein.
  • Ist dies nicht möglich, musst du eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Selbstverständlich trage ich eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Jeder Kunde bekommt einen neuen Umhang.
  • Um Kontakte mit Geräten so gering wie möglich zu halten, darfst du dir die Haare zurzeit leider nicht selber föhnen.
  • Kinder dürfen nur mit in den Salon, wenn ihnen die Haare geschnitten werden sollen.

 

Quelle: BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege